Liebe(r) reader reader, hier kommt der kompraxis-Newsletter 1 mit 10 neuen Beiträgen!

Die Pressekonferenz

Die Pressekonferenz Zugehörige Artikel: Checkliste Pressekonferenz Verwandte Artikel: Presseinformation; Pressemappe; Presseverteiler; Presseeinladung; Die Medienarbeit besteht vor allem darin, die Medien über die Tätigkeiten und Erfolge des eigenen Unternehmens bzw. der eigenen Organisation zu unterrichten. Und zwar in einer Art und Weise, die die Medien zu einer – positiven – Berichterstattung über eben dieses eigene Unternehmen, die Branche oder das angestrebte …

Mehr...

---
Checkliste: Pressekonferenz

Checkliste: Pressekonferenz

Thema festlegen Sprecher auswählen und Verfügbarkeit abfragen Klären ob eigene oder Fremdmoderation, Moderator auswählen und Verfügbarkeit abfragen Location auswählen und Verfügbarkeit abfragen Lage / Anfahrt / Verkehrssituation während des PK Termins Raumgröße in Abhängigkeit von der tatsächlich erwarteten Anzahl von Anwesenden Sitz/Schreibgelegenheiten, Ausrichtung zu den PK-Sprechern Akustik, Sichtverhältnisse und Lichtverhältnisse prüfen Notwendige Aufbauten möglich (Bühne? Licht? Audio? Podest für Kameras, …

Mehr...

---

Briefing: Unternehmen und Personen

Briefings sind schriftliche Unterlagen, die andere Menschen schnell und umfassend über Sachzusammenhänge informieren sollen. Sie werden oft von Mitarbeitern für ihre Vorgesetzten oder von Agenturen für ihre Kunden erstellt. Neben der Zeitersparnis, die solche Briefings für oft zeitlich extrem ausgelastete Manager bedeuten, sollen Briefings auch häufig einen unverstellten Blick auf die behandelten Themen ergeben. Wichtige Grundsätze für die Erstellung von …

Mehr...

---
ecommerce-vision-logo

Landingpage-Optimierung - Tipps und Erläuterungen

Tipps rund um die Optimierung von Landingpages - vor allem für Online-Shops In dem Blog ecommerce-vision.de finden sich zahlreiche Tipps zum Thema Online-Handel. Aktuell besonders hervorhebenswert sind die 10 Tipps zur Optimierung der Landingpage und die dazu gehörende Infografik. Sie stellt anhand von 16 Schritten den optimalen Aufbau der Landingpage dar. Im Kern geht es darum, Kampagnen-Ergebnisse durch die sorgsam aufgebaute …

Mehr...

---
Goldmedia-trendmonitor 2015

Trendmonitor 2014: Mehr Fernsehen geht nicht – mehr Internet schon.

Trends der TV-Entwicklung 2014 Im Rahmen der Veröffentlichungen zur Goldmedia Trendstudie 2014 befasst sich Autor Dr. Florian Kerkau mit der deutschen TV-Zukunft. Danach werden wohl die digitalen Streaming-Ableger des üblichen TV-Programms nicht der große Renner. Vielmehr setzen schrittweise auch deutsche TV-Anstalten auf separate Produktionen für die Internet-Nutzer. Der Auto gibt dazu einen kurzen und informativen Überblick: Trendmonitor 2014: Mehr Fernsehen …

Mehr...

---

E-Mail Marketing als Instrument im Automotive. Studie von Capgemini

E-Mail Marketing ist im Automotive das wichtigste Marketing Instrument - der richtige Einsatz im Lifecycle E-Mail Marketing ist das wichtigste Marketing Instrument für die Kundenbindung und den Wiederkauf im Automobilmarkt, so die aktuelle Studie "Cars Online" der Managementberatung Capgemini. Der Automotive Bereich zeichnet sich durch teils sehr lange Customer Lifecycle Phasen aus. Als high-involvement Produkt geht dem Kauf eines Automobils …

Mehr...

---

Big Data. KPMG zeigt welchen Nutzen Unternehmen aus riesigen Datenmengen ziehen

Big Data - Hype oder Gefahr? In ihrem Digitalmagazin "EINFACH.KPMG" zeigt die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, welchen Nutzen Unternehmen aus Big Data gewinnen können. An der digitalen Transformation kommt kein Unternehmen vorbei, soviel ist klar. Denn auch die Kunden verändern sich, sind besser informiert und auch kritischer. "Als Unternehmer muss man sich jetzt unbedingt darauf einstellen, damit man konkurrenzfähig bleibt, und auch einmal …

Mehr...

---

JIM-Studie 2014 zum Freizeitverhalten von Jugendlichen sowie Mediennutzungsdaten zu Fernsehen, Radio, Internet, Büchern und digitalen Spielen

Die Gesamtergebnisse der JIM-Studie 2014 wurden am 28. November 2014 im Musikpark Mannheim der Öffentlichkeit präsentiert. Neben Fakten zum Thema Smartphone und zur Glaubwürdigkeit der Medien enthält die Studienreihe Basisdaten zum Freizeitverhalten der Ju- gendlichen sowie Mediennutzungsdaten zu Fernsehen, Radio, Internet, Büchern und digitalen Spielen. Die Studienreihe JIM (Jugend, Information, (Multi-) Media) wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest seit 1998 jährlich …

Mehr...

---

Robert Half: Fünf Tipps: Jobstress vermeiden – besonders in der Vorweihnachtszeit

Robert Half: Fünf Tipps: Jobstress vermeiden – besonders in der Vorweihnachtszeit Personalmangel sorgt für steigenden Stress zum Jahresende Laut einer von OfficeTeam, einem Geschäftsbereich von Robert Half, in Auftrag gegebenen Studie sehen fast zwei Drittel der deutschen Personalmanager (60 %) die personelle Unterbesetzung vieler Abteilungen als Hauptgrund für gestresste Mitarbeiter. Für die Arbeitsmarktstudie hat der spezialisierte Personaldienstleister für Fachkräfte im …

Mehr...

---
LinkedIn

LinkedIn

Im Bereich der Social-Media-Angebote sticht LinkedIn aus mehreren Gründen heraus: es ist international es ist englischsprachig es ist klar auf professionelle Kontakte ausgelegt Für Kommunikationsprofis, die über den eigenen Tellerrand herausgucken wollen, ist LinkedIn unverzichtbar. Neben der Möglichkeit, sich mit anderen Profis international zu vernetzen, gibt es hier bei LinkedIn auch spannende Gruppen, aus denen man vielerlei praktische Informationen für …

Mehr...