Deutscher Dialogmarketing Preis (ddp) 2015 – Bewerbungsfrist beginnt

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Ab heute, 1. Dezember 2014, bis zum 23. Januar 2015 können Agenturen ihre besten Dialogmarketingkampagnen ins Rennen um eine der begehrten Trophäen beim Deutschen Dialogmarketing Preis (ddp) 2015 schicken.

Arbeiten können in insgesamt 22 Kategorien eingereicht werden, und zwar in 10 Branchenkategorien, 2 Spezialkategorien und 10 Medienkategorien. Auch nach dem 23. Januar 2015 sind Einreichungen bis zum 30. Januar 2015 noch möglich, dann mit einem Aufschlag in Höhe von 20 Prozent auf die Gebühren.

Der ddp ist der wichtigste Dialogmarketing-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum und zählt zu den renommiertesten Award-Shows in der deutschsprachigen Kommunikationsbranche. Er wird vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) bereits seit 32 Jahren ausgerichtet und von der Deutschen Post als Hauptsponsor unterstützt. Detlef Rump, Juryvorsitzender des ddp 2015: „Beim ddp reichen immer wieder große Marken ihre Arbeiten ein. Der ddp ist wieder eine harte Währung. Und das ist attraktiv für Unternehmen.“

(aus einer Presseinformation des Deutschen Dialogmarketing Verbandes)


Werbung

www.tippscout.de

Folgen Sie uns in den sozialen Medien: Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Redaktion

Nur längere Beiträge auf www.kompraxis.de werden mit dem Autorennamen gekennzeichnet. Kurze Einträge, Termine, Veranstaltungen etc. werden einfach mit dem Autor "Redaktion" versehen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.