Innovationskonferenz DLD (Digital, Life, Design) 2015 vom 18. bis 20. Januar 2015 in München

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Themen wie Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things, Mobile, Health und E-Commerce werden deshalb bei Europas führender Digitalkonferenz diskutiert, u.a. von Travis Kalanick (CEO Uber),David Marcus (Facebook), Dennis Woodside (Dropbox), Tim Höttges (Deutsche Telekom), Andrew McAfee (MIT), Giorgio Moroder (Musikproduzent) und Ian Robertson (BMW). Als Seismographen für diese Veränderungen stehen bei DLD15 erneut auch Kunst, Design, Musik und Lifestyle auf der Agenda. In einem Panel und Workshop zum Thema „Luxury“ moderiert von Thomas Tochtermann (Senior Advisor Fashion&Luxury, World Economic Forum) können Teilnehmer beispielsweise mehr über Chancen und neue Geschäftsmodelle für Luxusmarken in der digitalen Welt erfahren.

Besonders interessant für Jungunternehmer und Gründer dürfte der prominent vertretende Themenbereich Venture Capital/Finance sein. Hier nehmen unter anderem der deutsche Internetunternehmer Oliver Samwer (Rocket Internet) und der amerikanische Venture Capitalist Ben Horowitz (AndreesenHorowitz) auf der DLD-Bühne Platz.

Europa stellt sich neu auf in Sachen Digitalisierung, deshalb werden bei DLD15 auch die politischen Rahmenbedingungen diskutiert, die hierfür geschaffen werden müssen. Hochrangige Politiker wie Günther Oettinger (EU-Digitalkommissar), Ed Vaizey (Digitalminister, UK) und Axelle Lemaire (stellv. Ministerin für digitale Angelegenheiten , Frankreich) werden sich dieses Themas annehmen.

Weitere Informationen zum Programm und den Speakern von DLD15 finden Sie unter http://dld-conference.com/DLD15.

(Pressetext)


Werbung

http://www.facesofvegas.com/

Folgen Sie uns in den sozialen Medien: Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Bildquellen

Wolfram Schuchardt

Initiator und Herausgeber von www.kompraxis.de. Kommunikator mit umfassender Erfahrung, angegraut und doch jung geblieben. Autor, Berater, Texter, Redakteur, Lektor - ich bin ein Allrounder mit Hang zum "Reinknien" und einem Faible für das einfache Erklären komplexer Sachverhalte.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.